Was tun mit der Lebensversicherung?

Startseite » 2016 (Seite 2)

Archiv für das Jahr 2016

OLG Köln: Keine doppelten Kosten bei Versicherung

Das OLG Köln hat der HDI Lebensversicherung AG untersagt, zweierlei Abschlusskosten für Lebens- und Rentenversicherungen in Ansatz zu bringen (20 U 201/15). Auf dieses für viele Versicherungskunden relevante Urteil vom 02.09.2016 weist die BSZ e.V. Anlegerschutzkanzlei CLLB Rechtsanwälte hin.

cllb_istvan_cocron

(mehr …)

Was ist die Lebensversicherung?

Die Lebensversicherung ist darauf ausgerichtet, das wirtschaftliche Risiko abzusichern, das sich aus der Unsicherheit und Unberechenbarkeit des menschlichen Lebens ergibt. (mehr …)

BUNDESVERFASSUNGSGERICHT STÄRKT „EWIGES“ WIDERSPRUCHSRECHT BEI LEBENSVERSICHERUNGEN

Der Streit um das „ewige“ Widerspruchsrecht bei Lebensversicherungen und Rentenversicherungen wurde von einem Versicherungskonzern bis vor das Bundesverfassungsgereicht getragen. „Die gute Nachricht für die Verbraucher: Das Bundesverfassungsgericht hat keine Bedenken. Das ewige Widerspruchsrecht bei Lebens- und Rentenversicherungen ist nicht verfassungswidrig“, sagt BSZ e.V. Anlegerschutzanwältin Jessica Gaber. (mehr …)

BGH entscheidet beim Widerspruch von Lebensversicherung verbraucherfreundlich

Das „ewige Widerrufsrecht“ für Lebensversicherungen oder Rentenversicherungen hat weiterhin Bestand. Vorausgesetzt, der Versicherungsnehmer wurde nicht ordnungsgemäß über seine Widerspruchsmöglichkeiten aufgeklärt.  Dann lässt sich die Lebens- oder Rentenversicherung auch Jahre nach Abschluss noch rückabwickeln. (mehr …)

Wie man einen an sich lukrativen Widerruf seiner Lebensversicherung in die Verlustzone führen kann.

Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) sind viele Lebensversicherungen mit den Lebensversicherungsunternehmen auf Basis fehlerhafter Widerrufsbelehrungen abgeschlossen worden.  Nicht zulässige Formulierungen führen dazu, dass Lebensversicherer einen Widerspruch akzeptieren und den Vertrag rückabwickeln müssen. Für den Kunden der Lebensversicherung bedeutet dies: (mehr …)

So steigen Sie aus ihrer Lebensversicherung aus und können eine sinnvollere Anlage wählen.

Nach einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) sind viele Lebensversicherungen mit den Lebensversicherungsunternehmen auf Basis fehlerhafter Widerrufsbelehrungen abgeschlossen worden. (mehr …)

Aktuelles BGH-Urteil: Rückabwicklung von Lebens- und Rentenversicherungen

Mit Urteil vom 11. November 2015 hat der Bundesgerichtshof seine Rechtsprechung zu den Folgen eines Widerspruchs bei Lebens- und Rentenversicherungen fortgeführt. (mehr …)